Pfarrer Bernd Fetzer Wenn alles passt und nichts mehr geht?! Unterbrechung als Programm. Vorträge, Seminare und Texte
Pfarrer Bernd Fetzer Wenn alles passt und nichts mehr geht?! Unterbrechung als Programm.Vorträge, Seminare und Texte

Kompetenz ist reflektierte Lebenserfahrung vor dem Hintergrund fundierter Ausbildung

* Studium als Sozialarbeiter in Mannheim

* Arbeit in der Jugendbildungsarbeit

* Aufbau eines Hilfesystems in der Alkohol- und Drogenarbeit in       Frankfurt/Main

* Aufbau von Qualifizierung- und Ausbildungsprogrammen für     Wiedereinsteiger

* Aufbau von zwei Betrieben (Bäckerei und Fußbodenleger), die der   Eingliederung und Stabilisierung von Drogenabhängigen, ausstiegswilligen   Prostituierten und psychisch Kranken dienten

* Aufbau von Arbeitslosenselbsthilfeprojekten in Frankfurt

* Studium der Theologie in Frankfurt

* Gemeindepfarrer auf dem Lande

* Auf- und Ausbau von mehreren Kindertagesstätten zu "Kinderhäusern"   und ganztägigen Angeboten 

* Beratung in der Regionalentwicklung

* Aufbau von zwei Vermarktungsstrukturen "Direktvermarkter"

* Studium "systemische psychosoziale Beratung" in Darmstadt

* Selbstständige Beratungspraxis in SautensTirol

* Abschluss als Dr. phil. an der Katholischen Fakultät der Universität   Innsbruck. Thema der Dissertation: Der Selbstmord als Hermeneutik des   Stachels